Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

1. Mannschaft: FV Altheim – FV Altshausen 2 : 3

Geschrieben von Pressewart.

Auswärtssieg in Altheim


In einem eher durchschnittlichen Bezirksligaspiel gewann der FV Altshausen verdient beim FV Altheim, weil er seine Torchancen konsequent verwertete.


Der FV Altheim leistete sich von Beginn an haarsträubende Fehlpässe im Aufbau. Bereits in der 13. Minute nutzte Marc Krämer einen Fehler eiskalt aus und erzielte das frühe 1:0. Beim zweiten Treffer des FVA überraschte Andreas Pfeiffer den Altheimer Keeper in der 42. Minute mit einem Freistoß aus 35 Metern. Noch vor der Pause konnten die Altheimer jedoch den Anschlusstreffer erzielen.
Nach Wendelin Spitzfadens 1:2 keimte nochmals Hoffnung für die zweite Halbzeit auf, doch das Spiel der Gastgeber blieb fehlerhaft. Nach einer weiteren Nachlässigkeit der Altheimer Viererkette war erneut Marc Krämer in der 57. Minute zur Stelle und erzielte das vorentscheidende 1:3.
Der Anschlusstreffer zum 2:3 von Florian Geiselhart durch einen Strafstoß kam zu spät, um in den verbleibenden zehn Spielminuten die Partie zugunsten der Gastgeber zu drehen.

Im letzten Heimspiel in dieser Saison trifft der FVA am Sonntag auf den SV Uttenweiler.

Nächste Spiele:

So. 31.05.2015 ; 15:00 Uhr : FV Altshausen – SV Uttenweiler
Sa. 06.06.2015 ; 17:00 Uhr : TSG Rottenacker – FV Altshausen