fv sportfreunde altshausen 484929 2

2. Mannschaft: FV Bad Schussenried II - FV Altshausen 0 : 4

Geschrieben von Pressewart.

 

Verdienter Auswärtssieg

Das Team von Trainer Häberle erwischte einen guten Start in der Badstadt. Nach 10 Minuten versenkte Klaus Baumgärtner einen Freistoß ins lange Eck zur 0:1-Führung. Nach dem Führungstreffer entwickelte sich in der ersten Halbzeit eine abwechslungsreiche Partie mit Torchancen auf beiden Seiten, die jedoch von beiden Team nicht mehr zu weiteren Toren genutzt werden konnten.

Nach der Halbzeit dominierte immer mehr der FVA über die Gastgeber. Hätte man die Torchancen konsequenter genutzt, so wäre das Endergebnis wesentlich höher ausgefallen. So dauerte es bis zur 70. Minute bis Simon Hepp steil ging, den Torwart ausspielte und auf 0:2 erhöhte. Beim 0:3 Verlängerte Matthias Bodenmüller eine Flanke von Florian Müller zu Simon Hepp der dann den Ball im Tor versenkte. Den 4. Treffer erzielte dann Florian Müller mit einem Lupfer über den Torwart wenige Sekunden vor dem Schlusspfiff. Ein fünfter Treffer blieb dem FVA versagt, als der Schiedsrichter als einziger auf dem Sportplatz den Ball nicht hinter der Linie sah, was selbst den Gästen vor dem Sportheim nicht verborgen blieb.

Nach der Beachpartyspielpause geht es zum Auswärtsspiel nach Hochberg und dann zur Pokalpartie nach Fleischwangen. In der derzeitigen Verfassung sollten dies für unser Team lösbare Aufgaben sein.

Nächste Spiele:

Do. 29.08.2013 ; 18:15 Uhr : SV Fleischwangen – FV Altshausen
So. 01.09.2013 ; 15:00 Uhr : SGM Hochberg/Bad Saulgau – FV Altshausen
So. 08.09.2013 ; 13:15 Uhr : FV Altshausen II – FC Mengen II