fv sportfreunde altshausen 484929 2         +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

2. Mannschaft: FV Altshausen II – SV Ebenweiler II 4 : 1

Geschrieben von Pressewart.

Sieg im „kleinen“ Derby

 

 

Nach 17 Minuten klingelte es zum ersten Mal im Gästetor als Selczuk Öztürk allein auf den Torwart zulief und den Ball zur 1:0-Führung einschob. Zuvor hatte Öztürk bereits 2 Chancen die er noch nicht verwerten konnte. In der 22. Minute erlief Sandro Scheck einen verunglückten Rückpaß zum Torwart und glich zum 1:1 aus. Daniel Hugger erzielte nach 32 Minuten die erneute Führung, als er nach einem Freistoß an die Latte den Nachschuss im Tor unterbringen konnte.

Nach der Pause die hatten die Gäste die erste Chance doch Sandro Scheck verfehlte den FVA-Kasten nur knapp. Im Gegenzug wieder ein Steilpaß auf Öztürk und dessen Heber landet am Pfosten. Zwischen der 50. und 65. Minute hatte der FVA mehrere Chancen doch Claudius König, Selczuk Öztürk Alex Bittlingmaier und Berti Dangelmaier konnten den Ball nicht im Gästetor unterbringen. In der 70. Minute war dann Alex Bittlingmaier mit einem Weitschuss erfolgreich und erhöhte auf 3:1. In der 77. Minute dribbelte dann Alex Bittlingmaier durch die Gästeabwehr hindurch und trifft zum 4:1. 5 Minuten vor Schluss gelang es den Gästen einen Schuss von Berti Dangelmaier auf der Linie zu klären, um eine höhere Niederlage zu vermeiden.

Den nächsten Gegner darf man nicht unterschätzen. Die zweite Mannschaft aus Mengen war in Ostrach erfolgreich und wird diese Serie auch gegen den FVA fortsetzen wollen.

Nächste Spiele:

So. 04.09.2011 ; 13:15 Uhr : FC Mengen II - FV Altshausen II
So. 11.09.2011 ; 13:15 Uhr : FV Altshausen II – SV Hochberg