fv sportfreunde altshausen 484929 2

Jugendspielbericht vom 04./05.11.2016

Geschrieben von Pressewart.

Drei Mannschaften waren am Wochenende aktiv...

Spielbericht A-Jugend:

SGM Uttenweiler/Bussen/Unlingen – SGM Altshausen/Ostrach/Hoßkirch 3:1

Es fehlt momentan einfach das berühmte Quäntchen Glück um zu gewinnen. Die erste halbe Stunde war es eine super Bezirksstaffel-Partie von beiden Seiten. Beide Mannschaften lieferten sich einen offenen Schlagabtausch. Doch dann musste unsere Mannschaft in der 30. Minute wie so oft den Führungstreffer der Gastgeber hinnehmen. Unbeirrt spielten unser Jungs weiter und kamen zehn Minuten später durch Klaus nach einem schönen Zuspiel von Mimir zum verdientem Ausgleich, doch eine Minute vor dem Halbzeitpfiff ging der Gegner nach einem Eckball erneut in Führung. In der zweiten Halbzeit drängte unsere Mannschaft wiederum auf den Ausgleich, doch die Torchancen blieben leider ungenutzt. Als man dann auch noch in Unterzahl spielen musste, nutzte das die SGM Uttenweiler eiskalt aus und erzielten zehn Minuten vor Spielende den Endstand zum 3:1

Das ist einfach Fußball. Nicht immer gerecht.

Nächstes Spiel: Freitag 11.11.16 18:30 zuhause gegen die SGM Ölkhofen/Hohentengen.

 

Spielbericht D-Jugend:

SGM Altshausen/Hosskirch I - FV Bad Schussenried 10 : 0

Einen klaren Sieg konnte dagegen die 9er verbuchen. Durch schönes Flügelspiel fielen die Tore fast zwangsläufig und Torspieler Elia verbrachte einen recht langweiligen Nachmittag. Aufgrund dieses Ergebnisses konnten wir uns vor dem letzten Vorrundenspiel in der Spitzengruppe behaupten. 
Torschützen: Osman Bilal 3, Lennard Bachmann 2, Laurenz Hampel, Fabian Halder, Moritz Kohl, Jonas Stier, Emma Steinhauser

SGM Altshausen/Hosskirch II - FC Blochingen 1 : 5

Obwohl gleichwertig konnte die 7er wieder keinen Sieg landen. Letztendlich machte uns die mangelnde Chancenverwertung einen Strich durch die Rechnung. Am Ende fiel das Ergebnis dann zu hoch aus, aber man kann sehen, dass wir mithalten können. 
Torschütze: Nikola Jeremic