Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Jugendspielbericht vom 27./28.10.2017

Geschrieben von Pressewart.

Vor den Ferien waren unsere Jugendteams nochmals aktiv...

B-Jugend:

SGM Hoßkirch/ Altshausen- SGM Dettingen 0:3

Im letzten Spiel der Saison wollte man unbedingt die 3 Punkte zu Hause einspielen.
Zu Beginn des Spiels sah man eine ausgeglichene Partie mit wenig Torraumzehnen. Dann ging es Schlag auf Schlag. Innerhalb von 4 Minuten entschieden die Gäste das Spiel.
19. Minute: ein Freistoß aus 20m landete zum 0:1 im Tordreieck. In der 21. Minute wurde mit 2 Pässen unsere komplette Abwehr ausgespielt und es stand 0:2. Keine zwei Minuten später erhielten die Dettinger durch ein unnötiges Foul einen Freistoß 18m vom Tor entfernt. Eine Kopie des 0:1, der gleiche Stürmer verwandelte wieder direkt zum 0:3. Nach der Halbzeitpause kamen unsere Jungs wie umgewandelt aus der Kabine. Über weite Strecken bestimmte man das Spiel. Durch gutes Pass-Spiel setzte man den Gegner immer wieder unter Druck. Leider nutzte man die Optische Überlegenheit zu keinem Zeitpunkt. Zahlreiche Torchancen wurden leichtfertig vergeben. So blieb es bis Spielende beim 0:3 für die Gäste.

 

C-Jugend:

SGM Altshausen/Hoßkirch – SGM Braunenweiler/Renhardsweiler 6:0

Nachdem wir unter der Woche in Blönried bereits 10:0 gewonnen haben, konnten wir auch das Spiel gegen Braunenweiler erfolgreich gestalten.
Torschützen:
Jonas Stier 3, Niklas Koss, Fabian Reitter, Janik Steinmann.
Nun sind drei Mannschaften an der Tabellenspitze der Qualifikations-Staffel punktgleich, und es kommt so zur Relegation um die Meisterschaft.
Herzliche Gratulation an die beiden Mädels und die Jungs zu diesem tollen Ergebnis.
Wir hoffen nun, dass auch die Relegation erfolgreich bestritten werden kann.

 

D- Jugend:

SGM Altshausen/Hoßkirch - SGM Krauchenwies/Sig-dorf/Göggingen II 0:1

So ungerecht kann Fußball manchmal sein. Nicht immer gewinnt das bessere Team. Mit tollem Kombinationsfußball und vielen Torchancen, vor allem in der ersten Halbzeit,. Versäumten es unsere Jungs dabei leider das Runde in das Eckige zu schießen.
Paradox dabei war, daß wir mit der besten Saisonleistung zugleich die erste Niederlage hinnehmen mussten.

Vorschau:
So. 4.11. ; 11.45 Uhr in Emerkingen/Dettingen
Alles ist möglich !

 

E-Jugend:

SGM Altshausen/Hoßkirch II – SGM Hohentengen/Ölkofen/Hundersingen II 4:5

SGM Altshausen/Hoßkirch I – SGM Hohentengen/Ölkofen/Hundersingen I 4:0