+++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++     

Schauen Sie doch gelegentlich auch unsere Bildergalerie an.

An-/Abmelden

Bitte beachten !
Wer zum Punktspiel zur SG Altheim fahren möchte (So. 29.9.20 15.00 Uhr), sollte sich vorab das Hygiene-Konzept von Altheim anschauen !!!!
Hygiene-Konzept der SG Altheim

Vereinsspielplan Vorrunde 20/21 aller Mannschaften
(notfalls erneut aktualisieren)

logo trans  

Nachruf zum Tode von Udo Hampel

„Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges!“
(Franz von Assisi)



Tief betroffen haben wir vom Tode unseres langjährigen Mitglieds, Spielers, Trainers und Vorsitzenden

Udo Hampel

erfahren.

Udo Hampel war beinahe 50 Jahre Mitglied unseres Vereins.
Aufgrund seines fußballerischen Könnens war er schon als Spieler für viele ein Vorbild.
Er übernahm bereits in jungen Jahren, von 1972 bis 1977 und von 1981 bis 1987, als Trainer Verantwortung für die sportlichen Geschicke des FVA.
Von 1987 bis 1991 war er erster Vorsitzender des Fußballvereins.
Selbstverständlich war er danach bei den Senioren des Vereins ein stets gern gesehener Gast.
Nicht nur die „Alten Herren“ des Vereins, auch die Jugend lag ihm immer sehr am Herzen.
So organisierte er viele Turniere, bei denen er sich zusätzlich als Schiedsrichter zur Verfügung stellte.
Bis zuletzt erfreute uns Udo Hampel mit seinen vielzähligen Fotografien von etlichen Vereinsfesten und -jubiläen.
Als Zuschauer verfolgte er noch bis vor kurzem jedes Spiel seines FVA.

Seine freundliche, hilfsbereite und humorvolle Art wird uns sehr fehlen.

Er hinterlässt eine große Lücke - wir werden ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Angehörigen.

Im Namen aller Mitglieder

Die Vorstandschaft des FV Sportfreunde Altshausen 1909 e.V.