Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Alle Banden- und alle Rasenflächen haben ihren Paten gefunden! 
Vielen Dank für ihr Engagement!
Den Baufortschritt können Sie bei den Bildergalerien verfolgen.

Ein halbes Dutzend

Der SV Uttenweiler hat dem FVA am Freitagabend keine Chance gelassen. Ein defensiv eingestellter FVA, der nach vorne fast schon erschreckend schwach war, ergaben sich schnell in ihr Schicksal. Männer des Abends in Uttenweiler: Marc Vogel mit einem Tor und drei Torvorbereitungen sowie der zweifache Torschütze Johannes Jäggle. Der 6:0-Erfolg war auch in dieser Höhe hochverdient. Dem zweiten Uttenweiler Treffer ging eine Ecke voraus, die Stefan Maurer einköpfte, alle weiteren Treffer fielen aus dem Spiel heraus. Einzige nennenswerte Chance der Altshausener war ein Pfostenschuss in Durchgang eins, doch auch Uttenweiler traf in Halbzeit zwei Aluminium.

 

Nächste Spiele:
So. 26.09.2019 ; 15:00 Uhr: FV Altshausen I – SG Altheim
Mi. 02.10.2019 ; 19:00 Uhr: SV Langenenslingen - FV Altshausen I