Blönrieder Straße 4, 88361 Altshasuen info@fva09.de

    A-Jugend:
    SGM JF Langenau I - SGM Altshausen/Ebenweiler 4:1

    B-Jugend:
    SGM Ebenweiler/ Altshausen – TSG Ehingen 7:3

    C-Jugend:
    TSV Blaubeuren - SGM Altshausen/Ebenweiler I 2:4
    SGM Altheim Alb-Hochsträß II - SGM Altshausen/Ebenweiler II 3:1

    D-Jugend:
    SGM Altshausen/Ebenweiler I – SGM Langenensl./Ertingen/Binzwangen I 0:2
    SGM Altshausen/Ebenweiler II – SGM Langenensl./Ertingen/Binzwangen II 5:2

    VR-Cup / Gruppe A:
    FV Bad Saulgau I - SGM Altshausen/Ebenweiler I 1:2
    SGM Rulf./Mengen/Ennetach/Bloch. I - SGM Altshausen/Ebenweiler I 0:0
    SGM Altshausen/Ebenweiler I – SGM Altheim/Neufra I 1:3

    VR-Cup / Gruppe D:
    SGM Altshausen/Ebenweiler II – FV Fulgenstadt 0:1
    FV Bad Saulgau III - SGM Altshausen/Ebenweiler II 0:0

    Damit beide Teams leider in der Vorrunde ausgeschieden.

    E-Jugend:

    SGM Altshausen/Ebenweiler I - SGM Ostrach/Weithart I 2:5
    Hier spürte man deutlich, dass unsere Jungs mit Respekt in die Partie gingen, was sich aber zu Beginn der 2. Halbzeit legte.
    Mit Anpfiff der 2. Halbzeit erzielte man durch ein fein herausgespieltes Tor den Anschlusstreffer.
    Leider verdattelte man dann im Gegenzug den Ball leichtfertig und so kam es wie kommen musste. Gegentor.
    Auch der zweite Treffer unserer Mannschaft war wieder klasse herausgespielt. Leider konnte man dann aber nichts mehr drauflegen.
    Ein Riesenlob an unseren Keeper Martin, der uns durch ein Paradespiel vor einer noch höheren Niederlage bewahrt hat.
    Fazit: Ansätze sind da. Weitermachen.

    SGM Altshausen/Ebenweiler II - SGM Ostrach/Weithart II 1:8
    Bei unserer Mannschaft merkte man deutlich, dass sie mit großem Respekt ins Spiel gegen die Ostracher gingen.
    Ungewohnter größerer Platz, längere Spielzeit wie in der F-Jugend. Trotzdem tapfer geschlagen und nie aufgegeben.

      Projekte