+++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++     

Schauen Sie doch gelegentlich auch unsere Bildergalerie an.

Besuchen Sie auch unsere  FVA-Facebookseite
.

1. Mannschaft / Halbfinal Bezirkspokal: SGM Altshausen/Ebenweiler – SV Hohentengen 6:7 n. E.

Geschrieben von Pressewart.

Pokalkrimi im Halbfinale

Ein tolles und spannendes Pokalhalbfinale mit abschließenden Elfmeterschiessen konnten die Zuschauer am Donnerstag in Altshausen verfolgen.

Es war ein schnelles und kampfbetontes Spiel – ein richtiger Pokalfight. Die Gäste aus Hohentengen nutzten kurz vor der Pause die einzige unaufmerksamkeit in der Abwehr zum 0:1 durch Fabian Beckert (43.).

Die SGM kam mit viel Schwung aus der Pause und ein toller Doppelpack von Andreas Pfeiffer binnen zweier Minuten und die Partie war auf 2:1 gedreht (48./50.). Die Gäste schlugen kurz darauf zurück und glichen durch ein Eigentor zum 2:2 aus (56.). Der Ausgleich hatte jedoch nicht lange Bestand. Bereits 2 Minuten später zog Martin Funk am Strafraumrand ab und sein satter Schuß landete zum 3:2 in den Maschen (58.). Nach dem erneuten Führungstreffer setzten die Gäste alles auf eine Karten und berannten das Tor der SGM bis zur letzten Minute. Ein glücklicher Strafstoß in der letzten Minute brachte den Gästen den erhofften 3:3-Ausgleich durch Christian Lehr (90.).

Im folgenden Elfmeterschiessen hatten die Gäste am Schluss die besseren Nerven und der letzte Schütze der SGM jagte den Ball über die Latte in den dunklen Abend von Altshausen.