+++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Alle Banden- und alle Rasenflächen haben ihren Paten gefunden! 
Vielen Dank für ihr Engagement!
Den Baufortschritt können Sie bei den Bildergalerien verfolgen.

Derbysieg in Fleischwangen

Zum Saisonabschluss konnte die Zweite im Derby gegen Fleischwangen noch einmal punkten und den Pausenstart erfolgreich einläuten. Los ging s direkt brisant, nach wenigen Minuten traf Philipp Halder aus spitzem Winkel nur den Pfosten, machte es kurz darauf aber besser als er Sandro Scheck schickte und dieser souverän traf. Danach ging s munter hin und her, Fleischwangen machte im Mittelfeld mehr, kam aber nicht in die Gefahrenzone. Die SG war hier bei schnellen Bällen in die Spitze gefährlicher. Direkt vor der Halbzeit passte die Gästeabwehr nicht richtig auf. Einen geklärten Ball nach Eckball lupfte Peter Rimmele wieder in die Gefahrenzone, Stefan Kaplan steht allein auf Höhe Elfmeterpunkt und da der Torwart am Ball vorbeispringt schiebt er den Ball locker ins leere Tor. In Durchgang zwei zeigten die Gastgeber wie einfach Fußball sein kann. Nach einigen schönen Doppelpässen läuft Eninger allein auf s Tor und lässt Kring keine Chance. Nun witterte Fleischwangen die Chance zum Ausgleich und machte viel Druck. Die Abwehr um Stefan Kaplan hatte alle Hände voll zu tun, trotzdem kam fast nichts durch und zur Not war Thomas Kring gewohnt souverän zur Stelle. Nach dieser Drangphase legte Oli Spehn in der 77. den zweiten Treffer für Sandro Scheck auf der wieder gefühlvoll ins Eck schlenzte. Nun war die Partie entschieden und man genoss den erfolgreichen Abschluss der Vorrunde.

Nächste Spiele:
So. 15.03.2020 ; 15:00 Uhr: SGM Altshausen II / Ebenweiler – TSV Mägerkingen
So. 22.03.2020 ; 15:00 Uhr: SGM Altshausen II / Ebenweiler – FV Veringenstadt