+++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++     

Schauen Sie doch gelegentlich auch unsere Bildergalerie an.

Erster Saisonsieg inklusiv Torreigen

Den Zuschauern wurde bereits im Vorfeld durch die Medien ein torreiches Spiel prognostiziert und vom Start weg, gab es auch eine unterhaltsame Partie zu sehen. Die Defensivreihen beider Teams ließen zahlreiche Möglichkeiten zu und es entwickelte sich ein wahres Torspektakel. Zunächst konnte die Spielgemeinschaft durch Tore von Felix Mattmann (26.) und Maximilian Raisle (38.) mit 2 Toren in Führung gehen. Aber noch vor der Pause gelang den Gästen durch Stefan Münst (42.) der Anschlusstreffer. Die SGM kam besser aus der Kabine und Martin Funk steltte mit seinem Treffer zum 3:1 in der 53. Minute den 2-Tore Vorsprung wieder her. Langenenslingen gab sich aber nicht auf und schlug zurück. Durch Tore von Daniel Bücheler (66.) und Jürgen Hinderhofer (71.) gelang binnen weniger Minuten der 3:3-Ausgleich. In der Schlussphase gab es nochmals Chancen auf beiden Seiten, doch die SGM behielt am Ende durch das Tor von Simon Hepp zum 4:3 quasi in der Schlussminute das bessere Ende für sich.

Nächste Spiele:

Do. 17.09.2020 ; 19:00 Uhr: SG Hettingen/Inneringen - SGM Altshausen/Ebenweiler I

So. 20.09.2020 ; 15:00 Uhr: SGM Altshausen/Ebenweiler I – SV Uttenweiler (in Ebenweiler)

So. 27.09.2020 ; 15:00 Uhr: SG Altheim - SGM Altshausen/Ebenweiler I

Bitte beachten Sie, dass für den Besuch der Spiele das Corona-Hygienekonzepte des gastgebenden Vereins eingehalten werden muss. Das Hygiene-Konzept der SGM Altshausen/Ebenweiler finden sie auf der Homepage unter www.fva09.de.

Die Hygienekonzepte der Gegner müssen in der Regel auf deren Homepage abgerufen werden. Sofern bekannt, veröffentlicht der FVA vor dem Spiel einen Link zu der jeweiligen Vorschrift.