+++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++     

Schauen Sie doch gelegentlich auch unsere Bildergalerie an.

Kein Erfolg in Hundersingen

Angesichts des 6:2-Erfolges der Hausherren in Bad Saulgau wartete eine schwere Aufgabe auf die SGM. Über 90 Minuten stand die Spielgemeinschaft tief im Spiel gegen den Ball und lauerte auf Konter. Dies war zugleich ein Erfolgsrezept im ersten Durchgang: Hundersingen sah gegen die kompakte Abwehrreihe kein Durchkommen und auf der Gegenseite konnte Martin Funk nach einem Tempogegenstoß das 0:1 (10.) markieren.
Nach dem Seitenwechsel wurden die Hausherren besser und konnte sich zahlreiche Chancen erspielen. Im Anschluss an den Ausgleich durch einen verwandelten Strafstoß von Julian Störkle (54.) gewannen die Sportfreunde klar die Oberhand. Xaver Koch erzielte wenig später mit einer Direktabnahme den 2:1-Siegtreffer (67.).

Nächste Spiele:

Do. 10.09.2020 ; 18:30 Uhr / Bezirkspokal:
SGM Gammertingen/Kettenacker - SGM Altshausen/Ebenweiler I
So. 13.09.2020 ; 15:00 Uhr: SGM Altshausen/Ebenweiler I – SV Langenenslingen
Do. 17.09.2020 ; 19:00 Uhr: SG Hettingen/Inneringen - SGM Altshausen/Ebenweiler I

 

Bitte beachten Sie, dass für den Besuch der Spiele das Corona-Hygienekonzepte des gastgebenden Vereins eingehalten werden muss. Das Hygiene-Konzept der SGM Altshausen/Ebenweiler finden sie auf der Homepage unter www.fva09.de.

Die Hygienekonzepte der Gegner müssen in der Regel auf deren Homepage abgerufen werden. Sofern bekannt, veröffentlicht der FVA vor dem Spiel einen Link zu der jeweiligen Vorschrift.