+++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++     

Schauen Sie doch gelegentlich auch unsere Bildergalerie an.

Umkämpftes Unentschieden


Die Gäste erwischten einen guten Start und hatten die besseren Chancen. Eine davon verwandelte dann Patrick Zoll zur Führung mit einem Schuss aus halblinker Position ins lange Eck (19.). Doch dann holte Uttenweiler durch Passivität die Spielgemeinschaft wieder ins Spiel zurück. Eine ungeordnete Situation im Strafraum führte zum Ausgleich. Der Ball ging zunächst an den Pfosten, in der Folge gab es ein Foul im Uttenweiler Strafraum, den fälligen Strafstoß verwandelte Martin Funk zum Ausgleich (41.). In der zweiten Halbzeit passierte nicht mehr viel, außer viel Krampf und Kampf, beide Mannschaften waren nur nach Standards gefährlich.

Nächste Spiele:

So. 27.09.2020 ; 15:00 Uhr: SG Altheim - SGM Altshausen/Ebenweiler I

Do. 01.10.2020 ; 19:00 Uhr: SGM Altshausen/Ebenweiler I – TSG Ehingen

So. 20.09.2020 ; 15:00 Uhr: SG Öpfingen - SGM Altshausen/Ebenweiler I

Bitte beachten Sie, dass für den Besuch der Spiele das Corona-Hygienekonzepte des gastgebenden Vereins eingehalten werden muss. Das Hygiene-Konzept der SGM Altshausen/Ebenweiler finden sie auf der Homepage unter www.fva09.de.

Die Hygienekonzepte der Gegner müssen in der Regel auf deren Homepage abgerufen werden. Sofern bekannt, veröffentlicht der FVA vor dem Spiel einen Link zu der jeweiligen Vorschrift.