+++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++     

Schauen Sie doch gelegentlich auch unsere Bildergalerie an.

Last-Minute Unentschieden


Eigentlich hätte die SGM mit einer klaren Führung in die Halbzeitpause gehen müssen, doch leider wurden mehrere Torchancen in der ersten Hälfte nicht mit Torerfolgen belohnt. Den Gastgebern reichte ein kollektiver Aussetzer der Abwehr und Florain Madl lief in der 30. Minute allein auf das Tor zu und erzielte den Führungstreffer der Gastgeber.

In der zweiten Hälfte ließ bei den Hausherren mit fortschreitender Spieldauer die Kondition nach und die SGM setzte alles auf eine Karte, um die Partie noch zu drehen. Da gegen Ende des Spiels die Abwehr nahezu aufgelöst war, musste Torhüter Sven Fritzen zweimal in höchster Not retten. In der vierten Minute der Nachspielzeit setzte Marvin Igel nach einem Freistoß von Martin Funk nach und erzielte das verdiente 1:1.

Nächste Spiele:

Do. 01.10.2020 ; 19:00 Uhr: SGM Altshausen/Ebenweiler I – TSG Ehingen

So. 04.10.2020 ; 15:00 Uhr: SG Öpfingen - SGM Altshausen/Ebenweiler I

So. 11.10.2020 ; 15:00 Uhr: SGM Altshausen/Ebenweiler I – FV Neufra (in Ebenweiler)

Bitte beachten Sie, dass für den Besuch der Spiele das Corona-Hygienekonzepte des gastgebenden Vereins eingehalten werden muss. Das Hygiene-Konzept der SGM Altshausen/Ebenweiler finden sie auf der Homepage unter www.fva09.de.

Die Hygienekonzepte der Gegner müssen in der Regel auf deren Homepage abgerufen werden. Sofern bekannt, veröffentlicht der FVA vor dem Spiel einen Link zu der jeweiligen Vorschrift.