+++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++     

Schauen Sie doch gelegentlich auch unsere Bildergalerie an.

Besuchen Sie auch unsere  FVA-Facebookseite
.

Ergebnisse der Jugend vom 01.-03.10.2021

Hier die Ergebnisse und Berichte unserer Jugendmannschaften:

A-Jugend:

SGM Altshausen/Ebenw./Hoßkirch – SGM Hundersingen/Hohentengen 4:2

Wichtiger Sieg um die Tabellenführung!

Das Spiel dauerte gerade mal zwei Minuten, als Phillip Fässler alleine vor dem gut parierendem Torwart scheiterte. Auch im weiteren Verlauf ließen unsere Jungs Ball und Gegner laufen, und wurden in der 11. Minute nach einem Zuspiel von Niklaß Koss durch Lennard Bachmann mit der Führung belohnt. Zwanzig Minuten später war es dann wiederum Lennard Bachmann der auf Pass von Osman Bilal zum 2:0 erhöhte. Mit spielerischem Vorteil ging es weiter in Richtung Gegnerischen Tores, so dass das 3:0 durch Phillip Fässler drei Minuten vor dem Halbzeitpfiff völlig verdient war.
Mit dem Anpfiff zur zweiten Spielhälfte haben dann unsere Jungs den berühmten Faden verloren. Schon nach einer Minute Spielzeit musste man durch einen unhaltbaren Freistoß den Anschlusstreffer hinnehmen. Spannend wurde die Partie dann nochmals, als die Gäste erneut einen Freistoß zum 3:2 versenkten.
Doch nach diesem Tor ging ein Erwachen durch unsere Mannschaft. Ab diesem Zeitpunkt waren wieder unsere Jungs am Drücker und kamen spielerisch und vor allem kämpferisch besser zu recht. In der Nachspielzeit erlöste dann Phillip Fässler durch seinen zweiten Treffer zum 4:2-Endstand die Mannschaft und die treuen Fans, bei denen wir uns an dieser Stelle recht Herzlich für die Unterstützung bedanken möchten.

B-Jugend:

SGM Mägerk./Steinhilb./Trochtelf. - SGM Altshausen/Ebenw./Hoßkirch 1:6

C-Jugend:

SGM Altshausen/Ebenw./Hoßkirch I – SGM Sig-dorf/Krauchenw./Gögg. I 3:1

SGM Mengen/Ennet./Rulf./Bloch. III - SGM Altshausen/Ebenw./Hoßkirch II abg.

E-Jugend:

SGM Altshausen/Ebenw./Hoßkirch I - SGM Bad Saulgau/Braunenw./Renhardsw. I 4:5

Im Spitzenspiel erwartete unsere E1 keinen geringeren Gegner als die Torfabrik der Liga.
Nach einer sehr guten Trainingswoche setzten unsere Jungs die neue Taktik der Trainer von Beginn an um.
Aus einer stabilen Abwehr heraus, wurde versucht mit schnellen Gegenangriffen für Gefahr und Unruhe beim Gegner zur sorgen. Ständige Führungswechsel und viel Einsatz von beiden Teams zeichnete dieses Spiel aus. Durch eine verunglückte Abwehraktion, die im eigenen Tor landete, wurde die Partie leider zu Gunsten der Gäste entschieden.
Wenn man nach einer Niederlage das Spielfeld mit erhobenem Kopf erlassen kann, dann nach dieser. Also Kopf hoch Jungs.

Torschützen: Kevin 2, Bendix 2

SGM Altshausen/Ebenw./Hoßkirch II - SGM Bad Saulgau/Braunenw./Renhardsw. II 0:6